English english | Français français | Datenschutz

Rezept Archiv

Moehrenkuchen pikant


Dieses Rezept wurde mir von Regula weitergegeben. Ein Geheimtip, der bei Kindern und Erwachsenen gleichermassen beliebt ist.

Teig (f├╝r Rundblech von ca. 30cm Durchmesser)
200g Vollmehl
┬Ż TL Salz
75g Butter oder Margarine, kalt, in kleine St├╝cke geschnitten
6-10 EL Wasser

Salz und Butterst├╝ckchen in Mehl geben und mit den H├Ąnden reiben, bis eine kr├╝melige Masse entsteht. Wasser dazugeben und kurz zu einem Teig zusammenf├╝gen. 10 Minuten k├╝hl stellen, dann Kuchenteig ausrollen und in gefettete Form legen. Mit Gabel den Teig gut einstechen.

F├╝llung
750g M├Âhren, gesch├Ąlt und fein geraffelt
250g Sauerrahm
Diese Zutaten gut mischen und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Masse gleichm├Ąssig auf den vorbereiteten Teig verteilen.

Nach Belieben bestreuen mit
Speck oder Schinken W├╝rfelchen
Gehackten Haseln├╝ssen
K├╝rbis- und Sonnenblumenkernen

Sofort in den auf 200┬░C vorgeheizten Ofen schieben und ca. 25 - 30 Minuten backen, oder bis der Kuchenteig hellbraun und knusprig ist.
Posted by Goldenwood Lodge on 16 Nov 2008 - 06:39