English english | Français français | Datenschutz

Rezept Archiv

Spargel-Morchel Pie



Backblech oder Pie Form von 30 cm Durchmesser

300g Blätterteig

2 Liter Wasser
1 ½ Esslöffel Salz
½ Teelöffel Zucker
2 Esslöffel Essig
700g grĂĽne Spargeln

4 Esslöffel geriebenere Parmesan
100g frische Morcheln
oder 15g getrocknete Morcheln, 30 Minuten in heissem Wasser eingeweicht

Guss:
250g Sauerrahm
2 Eier
Abschmecken mit Salz und frisch gemahlenem, schwarzen Pfeffer

Spargeln waschen und harte Enden wegschneiden.
Wasser mit Salz, Zucker und Essig aufkochen und Spargeln in 10 – 15 Minuten weichkochen. Mit kaltem Wasser abkühlen und anschliessend mit einem Tuch trocknen.

Blätterteig ausrollen und in gefettete Form legen. Mit Gabel den Teig gut einstechen. Parmesan auf den Teigboden streuen und die Spargeln darauf verteilen. Mit den halbierten Morcheln dekorieren.

Sauerrahm, Eier, Salz und Pfeffer gut mischen und gleichmässig über die Spargeln verteilen. Sofort in den auf 200°C vorgeheizten Ofen schieben und ca. 25 - 30 Minuten backen, oder bis der Blätterteig hellbraun und knusprig und der Guss fest ist.
Posted by Goldenwood Lodge on 23 Jun 2007 - 23:42