English english | Français français | Datenschutz

Rezept Archiv

Rucola-Knoblauch Rolle



400 g Weissmehl
1 TL Salz
10 g Frisch Hefe zerbröckelt oder ½ EL Trockenhefe
1 TL Zucker oder Melasse
200 ml lauwarmes Waser
1 Ei
60 g Pinienkerne oder Pistazien, gehackt

Mehl und Salz in eine SchĂĽssel geben und mischen.
Hefe und Zucker/Melasse in lauwarmes Wasser geben, umrühren und stehen lassen, bis sie zu schäumen anfängt. Die Flüssigkeit und das geschlagene Ei zum Mehl geben, und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.

FĂĽllung:
180 – 200 g frischer Rucola, grob gehackt
3 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
5 Zehen Knoblauch, fein gehackt
100 g Fetakäse, zerkrümelt

Alle Zutaten in einer SchĂĽssel mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pinienkerne oder Pistazien unter den Teig kneten, diesen dann zu einem 30 cm x 30 cm grossen Quadrat ausrollen. Die Rucola Mischung gleichmässig darauf verteilen und den Teig aufrollen. Die Teigrolle auf gefettetes Blech geben und nochmals 20-30 Minuten gehen lassen. Vor dem Backen entweder mit Eigelb oder Milch bestreichen. Rucola Rolle bei 180°C ca. 40 - 50 Minuten backen.
Schmeckt sehr gut als Aperitif zu einem Glas Weisswein.
Posted by Goldenwood Lodge on 8 May 2010 - 18:37